Naruto Shippuuden-The time for training is over...

Dieses Forum ist ein RPG-Forum zum Manga/Anime Naruto was in der Zeit von Naruto Shippuuden spielt.In diesem Forum können egal ob erfundene oder welche aus dem Manga/Anime Naruto ihren Platz finden und Spaß mit ihren Charakteren haben.
 
PortalStartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Konohas Krankenhaus

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Anija
Admin...The white tigress of Kiri
Admin...The white tigress of Kiri
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 330
Ort : früher mal ein kleines Dorf in der Nähe von Kiri...
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 06.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
8500/8500  (8500/8500)
Chakrapunkte:
6850/8100  (6850/8100)

BeitragThema: Konohas Krankenhaus   Sa Dez 13, 2008 12:34 pm

Das Krankenhaus behandelt alle verletzten Ninja und Bewohner die in Konohagakure leben. Ausserdem fand auf dem Dach dieses Gebäudes der erste Kampf zwischen Naruto und Sasuke statt.

Das Symbol der Klinik:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutoshippuuden.forumieren.de
o sama hyō zan
Ice Chunin
Ice Chunin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 51
Alter : 23
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 20.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
4800/4800  (4800/4800)
Chakrapunkte:
4000/4000  (4000/4000)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Di Jan 13, 2009 9:05 pm

ALs die beiden vor dem Tor ankamen, kam ihnen ein Arzt entgegen, der sofort sagte, als er Anijas Stirnband sah: "Nein wir behandeln sie nciht. Sie ist nicht aus unserem Dorf!" Ach bitte, sie ist von einem AKatsuki angegriffen worden, einem Feind von jedem. Hat nciht jeder das Recht, nach einem Akatsukiangriff behandelt zu werden? "Nein !" war die schlichte Antwort. "Auf keinen Fall, dafür bräuchtest du eine genehmigung ovn Hokage Tsunade." Shiro kuma knurrte den Artzt an, weil Anija ihm so langsam zu schwer wurde. "Sie ist eine gesuchte Abtrünnige, für deren Kopf du eine Menge Geld bekommen könntest." versuchte der Artzt hyo zan umzustimmen, doch der sagte direkt. Ist mir egal. Sie braucht eine Behandlung. Jemanden nach einem Kampf mit einem AKatsuki zu verhaftne ist ein so großes Verbrechen, wie sein eigenes Dorf zu verraten. Der Artzt atmete tief durch, udn sagte. "Na bitte, aber auf deine Verantwortung." Ja,. udn könnte man mcih vielleicht auch einmal durchcheken, denn ich bin auch zum Opfer eines harten Kampfes geworden, auf dem ein Körperbeherrschendes Ninjautsu angewendet wurde, und man hat mich mit einem Speer durchbort. Hier am Bein zum Beispiel. Er deutete auf das Blutende Bein. "NAtürlich doch. Du bist doch von hier." Nun ernst genommen dürften sie mich nciht behandeln, denn ich komme aus einem anderen Dorf. Ich konntaktiere mich mal mit ihrem Biju, mal sehen, ob sie in Ordnugn ist. Ach sie hat auch einen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.narutoshippuuden.de
Anija
Admin...The white tigress of Kiri
Admin...The white tigress of Kiri
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 330
Ort : früher mal ein kleines Dorf in der Nähe von Kiri...
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 06.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
8500/8500  (8500/8500)
Chakrapunkte:
6850/8100  (6850/8100)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Di Jan 13, 2009 9:20 pm

Anija du brauchst dir doch wegen der ganzen Sache keinen Kopf zu machen.Du konntest doch nicht wissen wie stark dieser Kerl und außerdem bist du doch jetzt gerettet. Anija stand in einem sehr dunklen und schwarzen Raum.Vor ihr saß ihr Bijuu der an seinem Hals und an als seinen Beinen mit Stahlketten hatte die in dem Boden befestigt waren und sie wohl vor einem Ausbruch hindern wollte.Anija schaute zu dem riesigen Bijuu hoch und der Bijuu zu ihr runter.*Mach ich aber....ich habe versagt und dich auch noch fast verloren....wäre ich nur ein wenig aufmerksamer gewesen, dann wäre all das hier nicht passiert..... sie machte ein bedrücktes Gesicht.Aber das stimmt doch nicht Anija. Anija wollte gerade etwas erwiedern als sie auf einmal etwas eigenartiges spürte.Es kam ihr und ihrem Bijuu immer näher.Anija.Ich möchte das du mich mal kurz allein lässt. Anija nickte und löste sich kurz darauf zu Luft auf.

Anija war nun im Krankenhaus, die sie nur wiederwillig aufgenommen hatten.Sie lag in einem Op-Saal und einige Medicnins machten sich daran die schlimmsten Wunden zu heilen.Sie schwebte noch immer in in Lebensgefahr, da sie einen sehr hohen Blutverlust erleiden musste.Es bestand zwar Chancen das sie überlebte, aber sie standen nur sehr gering.Nach der Behandlung war ihr Zustand wieder einigermaßen stabil und man brachte sie in ein Zimmer.Anija war noch immer bewusstlos.

_________________
handeln reden denken *Gespräch mit Bijuu* Bijuu spricht Flawks redet zu Anija
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutoshippuuden.forumieren.de
Jiraiya
San-nin
San-nin


Männlich
Anzahl der Beiträge : 25
Alter (In RPG) : 50
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Do Jan 15, 2009 5:43 pm

Jiraiya schlenderte durch Konoha. Er kam nach einer Weile am Krankenhaus an. Er schaute kurz zu dem Gebäude und setzte sich dann auf eine Bank. Er streckte die Beine aus und verschränkte die Arme hinter dem Kopf. Er schaute in den blauen Himmel, an dem einige Wolken langsam vorbeizogen und ließ seinen Gedanken freien Lauf. Ihm war eine Idee für ein Buch, ein ernsthaftes, kein erotisches in den Sinn gekommen. Er würde die Idee später aufschreiben. Ach es gibt doch noch friedliche Tage. Tage, an denen mal nichts schlimmes passiert., dachte er während Anija schwer verletzt im Krankenhaus lag. Aber er kannte Anija ja nicht und wusste auch nicht, dass sie verletzt ist. So saß er noch eine Weile da und dachte über das Leben nach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
o sama hyō zan
Ice Chunin
Ice Chunin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 51
Alter : 23
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 20.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
4800/4800  (4800/4800)
Chakrapunkte:
4000/4000  (4000/4000)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Mo Jan 26, 2009 4:28 pm

hyo zan lag in seinem Zimmer. Auf einer Liege in der Nähe lag shiro kuma. Beiden ging es wieder einigermaßen gut. hyo zan. Du solltest einen kleinen SPaziergang machen, damit dein Bein sich wieder daran gewöhnt, dein Gewicht zu tragen, riet ihm eine Krankenschwester, als er sich in seinem Bett aufrichtete, während sie, neue Vorhänge einsetzte. NAchdem sie gegangen war, zog hyo zan sich an, und ging durch die Flure. Er kam an Anijas Zimer vorbei. DOrt hielt er an, zögerte, und klopfte dann. Keiner Antwortete deshalb öffnete er die Tür und ging einfach hinein. Anija lag bewustlos auf dem Bett. Er setzte sich auf ein leeres Bett gegenüber. Er fragte den Vogel, wie es ihr geht, als Falwks durch das offene Fenster hineinflog. Ich hoffe es geht ihr blad wieder besser. Denn sie hat Recht. DIe Ärzte beraten shcon, wie sie sie in nächster Zeit loswerden können, und das Kopfgeld kassieren können. Du könntest sie bei dir Zu Hause pflegen, wenn sie keine ärztliche Hilfe mehr benötigt. schlug Isonade vor. Ja. Das wäre eine Möglichkeit. VIelleicht wäre es am besten, sie nach Yuki zu bringen, dort wird sie noch nciht gesucht. Man wird sie höchstens aus dem Bingo-Book wieder erkennen, aber das glaube ich nicht. Das Bingo-Book, ist bei us recht unbekant, bezihungsweise unbeachtet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.narutoshippuuden.de
Anija
Admin...The white tigress of Kiri
Admin...The white tigress of Kiri
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 330
Ort : früher mal ein kleines Dorf in der Nähe von Kiri...
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 06.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
8500/8500  (8500/8500)
Chakrapunkte:
6850/8100  (6850/8100)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Sa Jan 31, 2009 10:47 pm

Anija hatte die ganze Zeit über eine Art Atem-Maske aufgehabt.Auch als hyo zan ins Zimmer kam, war sie noch immer bewusstlos, blinzelte aber nach ca. 20 Minuten ein wenig mit ihren Augen.Ganz langsam öffnete sie diese und sah noch alles total verschwommen.Sie richtete sich ein wenig auf und nahm die Atem-Maske ab.Sie musste zu Anfang ein wenig husten und ihre Lungen musste sich erstmal wieder an die normale Luft gewöhnen.Ihre Augen waren nur breite Schlitze und sie sah noch immer alles verschwommen.Ihr brummte der Kopf und sie fühlte sich auch total schwach und kraftlos.Ihre Atmung und auch ihr Puls waren noch schwer und schwach.Hyo zan bemerkte sie erst noch gar nicht da sie erst realiesieren musste wo sie überhaupt war.Sie konnte sich so gut wie an nichts mehr erinnern und auch hyo zan konnte sie nur sehr schwer erkennen.Hy....hyo...hyo zan....? flüsterte sie leise und keuchte schwer.

_________________
handeln reden denken *Gespräch mit Bijuu* Bijuu spricht Flawks redet zu Anija
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutoshippuuden.forumieren.de
o sama hyō zan
Ice Chunin
Ice Chunin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 51
Alter : 23
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 20.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
4800/4800  (4800/4800)
Chakrapunkte:
4000/4000  (4000/4000)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Mo Feb 02, 2009 10:23 pm

JA ich bin hier. Antwortete hyo zan. Wie geht es dir? Kannst ud schon wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden, oder bist ud noch zu schwach, was meinst du? Seine STimme war gedämpft, und voller undeutbaren GEfühlen. WAr es jetzt besorgniss oder Tatendrang. Trauer oder Vorfreude. Nun wer vermaochte das schon zu sagen. dachte sich o sama hyo zan. Nun was wird sie wohl antworten du Trottel. GLaubst du etwa, eine Abtrünnige Kunoichi wie sie, gibt freiwillig zu, im Moment sehr schwach zu sein? Nun da hast du auch wieder recht. Ich werde die Ärzte fragen. Nachher. Und ich muss mich noch um shiro kuma kümmern. Wie es ihm geht weiß ich auch noch nicht. ER beugte sich etwas vor, damit er ihre Antwort genau verstand, und unter umständen ihr seinen Plan zuflüstern konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.narutoshippuuden.de
Anija
Admin...The white tigress of Kiri
Admin...The white tigress of Kiri
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 330
Ort : früher mal ein kleines Dorf in der Nähe von Kiri...
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 06.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
8500/8500  (8500/8500)
Chakrapunkte:
6850/8100  (6850/8100)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Di Feb 03, 2009 5:21 pm

Anija sah noch immer alles zweidimensional und ihr war noch immer sehr schwindelig.Sie stützte ihr Gesicht in eine Hand und hätte fast hyo zans Frage überhört.Eigentlich geht es mir soweit ganz gut.......mir ist nur ein wenig schwindelig...sonst ist nichts. Sie log was das Zeug hielt nur um so schnell wie nur möglich wieder aus dem Krankenhaus entlassen zu werden.Komm Anni das ist nicht dein ernst oder? *Naja eigentlich schon...*

_________________
handeln reden denken *Gespräch mit Bijuu* Bijuu spricht Flawks redet zu Anija
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutoshippuuden.forumieren.de
o sama hyō zan
Ice Chunin
Ice Chunin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 51
Alter : 23
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 20.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
4800/4800  (4800/4800)
Chakrapunkte:
4000/4000  (4000/4000)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Di Feb 03, 2009 10:38 pm

WAs habe ich gesagt? Ich setzte mich mal mit ihrem Biju in Kontakt. Tu das. erwiederte hyo zan abwesend. Währenddessen kam shiro kuma hereinspaziert. Seelenruhig, als wäre alles in feinster Ordnung. Oh. Hi zusammen. begrüßte er die beiden. Er lässt dich grüßen. Er legte eine kleine Pause ein, in der er kurz schmunzelte, wie über ienen WItz, den nur er verstände, dan redete er wieter. Aber bist du dir wirklich sicher, das du nciht ncoh zu schwach bist, um aus dem Krankenhaus entlassen zu werden? fragte er mti sorgenfoller Stimme. Ihr geht es nciht gut, fragte schiro kuma beunruhigt. Er tappste zu ihr hin, und schnupperte. Sie riecht auch nicht gut. Irgendwie verletzt. Er legte seinen Kopf auf ihr Bett, so dass sie ihn streicheln konnte. Er wusste, dass hyo zan das imemr tat, wen er traurig war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.narutoshippuuden.de
Anija
Admin...The white tigress of Kiri
Admin...The white tigress of Kiri
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 330
Ort : früher mal ein kleines Dorf in der Nähe von Kiri...
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 06.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
8500/8500  (8500/8500)
Chakrapunkte:
6850/8100  (6850/8100)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Mi Feb 04, 2009 7:23 pm

Anija konnte noch gerade so erkennen wie etwas weißes wuscheliges in ihr Zimmer tappste und etwas vor sich her brummte.Als hyo zan sagte das der Esbär sie grüßte, musste sie lächeln.Der Eisbär schnüffelte ein wenig an ihrem Bett und legte den Kopf auf das Bett.Sie streichelte ihm ein wenig den Kopf und kraulte ihn hinter seinen kurzen Ohren.Ja mir geht es wirklich gut und.....ich glaube kaum das die Ärtzte nicht versuchen würden mich so schnell wie nur möglich los zu werden. Sie setzte ein gequältes Lächeln wegen ihrer Unerwüschheit auf und streichelte weiterhin shiro kuma.

_________________
handeln reden denken *Gespräch mit Bijuu* Bijuu spricht Flawks redet zu Anija
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutoshippuuden.forumieren.de
o sama hyō zan
Ice Chunin
Ice Chunin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 51
Alter : 23
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 20.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
4800/4800  (4800/4800)
Chakrapunkte:
4000/4000  (4000/4000)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Do Feb 05, 2009 6:59 pm

Und was sagt ihr Biju? Ich weiß es nicht. ich ahbe noch keinen Kontakt. Ich versuch es weiterhin. Viel Glück Ich habe einen Plan. SObald du wieder keine ärztliche Behandlungen mehr benötigst, bringe ich dich zu mir nach HAsue, und versorge dich dort weiter. Hier im Krankenhaus wächst die GEfahr mit jedem Tag, dass man dich Umbringt. Was sagst du Bist du einverstadnen? Oh ja sie kommt mit zu uns. jubelte shiro kuma. o sam hyo zan ignorierte ihn. Was sie wohl sagne wird. Wahrscheinlich ehr nein, denn sie hasst es wohl sich nicht selbstständig versorgen zu können, und gibt das auhc nur ungern zu. Jaja mich kannst du einfach ignorieren.
Währedndesen bei Isonade:
Hey. Rokubi! ROOKKUUBBII! Was ist los. Geht es Anija wirklich gut? Die Schildkrötendame, die sonst imemr sehr geduldig war, verlor fast den Gedulds-Faden. JEtzt komm endlich. Ich will eine ANtwort haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.narutoshippuuden.de
Anija
Admin...The white tigress of Kiri
Admin...The white tigress of Kiri
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 330
Ort : früher mal ein kleines Dorf in der Nähe von Kiri...
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 06.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
8500/8500  (8500/8500)
Chakrapunkte:
6850/8100  (6850/8100)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Do Feb 05, 2009 7:07 pm

Anija starrte hyo zan mit einem entgeisterten Blick an.Shiro kuma brummte wieder etwas vor sich her was Anija nicht verstand und es deswegen auch ignorierte.Du hast wohl den Verstand verloren! Ich bin ein Nuke du kannst mich nicht aufnehmen! Wenn du mich aufnehmen und versorgen würdest dann würdest du dich strafbar machen und ich will dich nicht nur wegen mir in Gefahr bringen.Ich komme auch sehr wohl alleine zurecht....bin ich ja in den letzten Jahren auch... die letzten murmelete sie nur noch und schaute ein wenig bedrückt auf ihre Decke.Dann shcaute sie wieder mit einem entschlossen Blick zu hyo zan.Sie wollte ihn nicht auch noch mit ihrer Vergangenheit belasten.

Schrei doch nicht so!! Und was ist überhaupt los? Warum willst du mich denn sprechen? Und nein um ehrlich zu sein ging es Anija noch nie so schlecht.

_________________
handeln reden denken *Gespräch mit Bijuu* Bijuu spricht Flawks redet zu Anija
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutoshippuuden.forumieren.de
o sama hyō zan
Ice Chunin
Ice Chunin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 51
Alter : 23
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 20.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
4800/4800  (4800/4800)
Chakrapunkte:
4000/4000  (4000/4000)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Do Feb 05, 2009 7:16 pm

Gut danke für die Information. Ich bin dann wider weg.
Wieder in hyo zans Körper:
Hey hyo zan. Ihr ging es nie shclechter, sagt Rokubi. Ok. Ich werde dies mit einbauen, wenn sie patu nicht höheren Will. Und ich ahbs ja gesagt. Denn letzten SAtz sagte er mehr zu sich selbst, als zu Isonade. Nun, das sit mir egal. Zum einen, besucht man mcih normalerweise cnit, da die LEute wissne, dass ich viel zu tun ahbe, udn sowieso selten zu HAsue bin. Es würde also keienr erfahren. Zum zweiten, ist es mir egal, ob man mich in Konoha nun als Abtrünnig erklärt. ICh kann nach Yuki zurückreisen. Und wenn sie mich dort nciht wollen, gehe cih in den Norden zurück, und gründe mein eigenes Dorf. Dann werden die Großmächte shcon sehen, was sie davon ahben, sich mit meiner Familie anzulegen. Weiso bist ud den so aufgebracht? schiro uma war erstaunt. SO entschlosen habe ich ihn ja noch fast nie erlebt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.narutoshippuuden.de
Anija
Admin...The white tigress of Kiri
Admin...The white tigress of Kiri
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 330
Ort : früher mal ein kleines Dorf in der Nähe von Kiri...
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 06.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
8500/8500  (8500/8500)
Chakrapunkte:
6850/8100  (6850/8100)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Do Feb 05, 2009 7:24 pm

Was war das denn? Der Rokubi war recht verwirrt.Erst beklagt sich diese Riesen-Schildkröte das sie einfach nicht anwtortet und dann verzieht sie sich schneller wieder als man piep sagen kann.
Hör zu hyo zan.....auch wenn du es vielleicht nicht sein lassen wirst aber ich brauche keine Hilfe klar?! Ich komme sehr gut allein zurecht und werde mich wohl auch allein versorgen können.Außerdem sollst du wegen mir nicht Abtrünnig oder vom Dorf ausgeschlossen werden. Ihres Stimme war sehr fest und voller entschlossenheit.Oder anders ausgedrückt:Sie war einfach nur stur und wollte sich mal wieder durchsetzen.In solchen Sachen war sie stur wie ein Steinbock

_________________
handeln reden denken *Gespräch mit Bijuu* Bijuu spricht Flawks redet zu Anija
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutoshippuuden.forumieren.de
o sama hyō zan
Ice Chunin
Ice Chunin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 51
Alter : 23
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 20.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
4800/4800  (4800/4800)
Chakrapunkte:
4000/4000  (4000/4000)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Do Feb 05, 2009 7:30 pm

Ich fürchte bei deiser Frau, wirst du nur deinen Willen durchbekommen, wenn sie den selben hat. JA da magst du recht haben. Doch in em Moment schwebte der kleine Drache, der sich immer unter hyo zans Mantel versteckt heraus, und flog direkt vor Anijas Gesicht. Mit seinem schlangenartigen Körper bildete sie der kleine Drache das japanische Zeichen Tod. Dann deutete er auf Anija. EIne Stimme hallte durch den RAum, als ob sie asu allen WÄnden zugleich käme, und doch im Zentrum des Raumes entspringe:"Geh zu hyo zan! Nur bei ihm bist du sicher!" Es war die selbe zierliche Stimme, die auch bei der Chu-nin Auswahlprüfung kam, als der kleine den Gegner mit einer Windbombe fast tötete. Da höhrst du es. sagte hyo zan, nachdem der kleine wieder unter seinem MAntel vershcwunden war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.narutoshippuuden.de
Anija
Admin...The white tigress of Kiri
Admin...The white tigress of Kiri
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 330
Ort : früher mal ein kleines Dorf in der Nähe von Kiri...
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 06.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
8500/8500  (8500/8500)
Chakrapunkte:
6850/8100  (6850/8100)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Do Feb 05, 2009 7:35 pm

Anija sah dem ganzen Spektakel zu und wunderete sich ein wenig über den kleinen weißen Drachen.Ich habe keine Angst vor dem Tod denn ich bin ihm schon öfter nur um Haaresbreite entkommen als du mit Sicherheit an Menschen getötet hast.Ich weiss das klingt zwar ein bisschen Lebensmüde aber es entspricht nur der Wahrheit. sagte sie bestimmt und schaute hyo zan mit einem festen Blick an.Mein Gott Anni sag mal warum musste du nur immer so stur sein? *So binn ich nun mal und außerdem musst du das gerade sagen oder nicht? *grummel* Falwks putzte sich währenddessen ein wenig sein Federkleid, hörte aber die ganze Zeit aufmerksam zu.

_________________
handeln reden denken *Gespräch mit Bijuu* Bijuu spricht Flawks redet zu Anija
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutoshippuuden.forumieren.de
o sama hyō zan
Ice Chunin
Ice Chunin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 51
Alter : 23
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 20.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
4800/4800  (4800/4800)
Chakrapunkte:
4000/4000  (4000/4000)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Do Feb 05, 2009 8:00 pm

Gut. Dann komm eben allein zurecht, wenn du das so gerne möchtest. Wütend stapfte hyo zan aus dem Raum. shiro kuma zögerte, dann folgte er. Ich geh nach Hause, oer sonst wo hin, nur aus dem Krankenhaus raus. Geh zurück, udn entschuldige dich. Nein! Geh zurück. NEIN! Und damit war das Gespräch zu Ende. ER ging nach draußen, udn ging immer noch wüend, irgendwo hin, und er wusste selbst ncith wohin. shiro kuma trottete missmutig hinterdrein. Wenigstens sagen können, wo er hingeht hätte er, aber nein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.narutoshippuuden.de
Anija
Admin...The white tigress of Kiri
Admin...The white tigress of Kiri
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 330
Ort : früher mal ein kleines Dorf in der Nähe von Kiri...
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 06.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
8500/8500  (8500/8500)
Chakrapunkte:
6850/8100  (6850/8100)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Fr Feb 06, 2009 4:55 pm

Nachdem hyo zan ihr Zimmer verließ, lehnte Anija sich mit einem schweren Seufzen an die Wand hinter ihr und schloss die Augen.Da siehst du was du von deiner Sturheit hast.Jetzt ist er sauer und will dir gar nicht mehr helfen! *Ich will auch gar nicht das er mir hilft.....ich kann sehr wohl allein zurecht kommen!* Tsss....Sturkopf....du wirst noch sehen was du davon hast.... Anija öffnete ihre Augen wieder und richtete sich wieder in ihrem Bett auf.Langsam und unter Schmerzen kroch sie aus ihrem Bett heraus und stand mit zitternden Beinen auf.Langsam ging sie zu ihrer Kürbisflasche rüber und schnallte sie sich um.Dann schnappte sie sich ihr Schwert und schanllte es sich ebenfalls um den Oberkörper.Dann seufzte sie noch einmal und schaute aus dem Fenster....

_________________
handeln reden denken *Gespräch mit Bijuu* Bijuu spricht Flawks redet zu Anija
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutoshippuuden.forumieren.de
Kishiro
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 95
Alter : 23
Alter (In RPG) : 19
Anmeldedatum : 12.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
9800/9800  (9800/9800)
Chakrapunkte:
9200/9200  (9200/9200)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Sa Feb 07, 2009 12:51 am

Misahi, Anija. tönte es aus einer Ecke, in der auch ein Waschbecken stand. Dot stand der Kaikaziführer, und sah lächelnd zu Anija hinüber. SO sehen wir uns aslo wieder. Mti dem unterschied das ich gesund bin. Und hast du imemrnoch Lust, mir zu zeigen, was du alles kannst. Gehen wir aufs Dach und zeig es mir. Du wirst verlieren, udn dmait dein Leben, udn ich werde Gewinnen, und nicht nur den Kampf, wenn du verstehst was ich meine. Das wird dem Kaikazi-Clan eine Menge Geld einbringen. ALSo traust du dich, oder willst du lieber gleich ins Gefängnis kommen. Ich könnte dir wenn du mir den Kampf ersparst ein gutes WOrt bei dir einlegen, udn du wirst vielleicht nur eingesperrt, für den REst deines Lebens. Obwohl ein bischen Abwechslung wäre nciht so schlecht. ALso entweder du kämpfst oder du fliehst. ODer du ergibst dich gleich. Der Kampf wäre mri am leibsten wenn du versthest was ich meine. Seine sTimme hatte zum Teil etwas erpresserisches, und zum anderen etwas geschäftsmäsiges im Tonfall.

_________________



zufällig generierte Nummer (1,500) :
390
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutorpg.phpbb6.de/narutorpg.html
Anija
Admin...The white tigress of Kiri
Admin...The white tigress of Kiri
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 330
Ort : früher mal ein kleines Dorf in der Nähe von Kiri...
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 06.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
8500/8500  (8500/8500)
Chakrapunkte:
6850/8100  (6850/8100)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Sa Feb 07, 2009 10:43 pm

Anija schaute noch eine ganze Weile ziemlich verträumt aus dem Fenster als eine Stimme sie aus ihren Gedanken riss.Sie fuhr erschrocken herum und starrte dorhtin wo die Stimme herkam.Dort stand der Typ von letztens in den Straßen.Er schien Anija eine Art Angebot zu machen und sie schaute ihn entsetzt an.Wie und wann bist du in mein Zimmer gekommen?! Anija....ich bitte dich....kämpfe nicht gegen ihn.Du weisst selber das du in deinem Zustand keine Chance gegen ihn hättest.Und falls du daran denken solltest deine Aura zu benutzen dann wirst du dabeiu draufgehen....das sage ich dir jetzt schon! *Aber fliehen werde ich ganz bestimmt nicht und auch nicht aufgeben...mir bleibt doch nichts anderes übrig als zu kämpfen!* Anija ich sage dir nur eins, dass das das dümmste ist was du dir selber nur antun kannst!Also lass es bleiben und höre auf mich! *Nein ich werde kämpfen!* ANIJA!!! Anija dachte nicht daran auf ihren Bijuu zu hören auch wenn sie ihre Stimme der Vernunft war.Doch Anija handelte nie vernünftig und würde es wohl auch niemals tun.So richtete sie sich vollends auf und schaute mit einem finsteren Blick zu Kishiro rüber.Ich nehme deine Herausforderung an.Lass uns auf dem Dach vom Krankenhaus gegeneinander kämpfen! sagte sie mit einer unglaublichen Entschlossenheit in der Stimme.

_________________
handeln reden denken *Gespräch mit Bijuu* Bijuu spricht Flawks redet zu Anija
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutoshippuuden.forumieren.de
Kishiro
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 95
Alter : 23
Alter (In RPG) : 19
Anmeldedatum : 12.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
9800/9800  (9800/9800)
Chakrapunkte:
9200/9200  (9200/9200)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Mo Feb 09, 2009 7:26 pm

Freut mich, freut mich! Naja, dann werden wir es wohl gleich erfahren. Wer der bessere Kämpfer und Stratege ist. Nun ich brauche keine Türen oder Fenster um in Räume zu gelangen. Ich bin Konohaninja, und damit gehöre ich zur Elite der Elite. Mehr brauchst du nicht zu wissen. Er machte die Tür auf, und hielt sie offen, damit Anija vorgehen konnte. Nach dir. Ich will ja nicht, das du fliehst. Das würde mich nur ZEit kosten, inder ich dir hinterher rennen würde, udn es würde andere Ninjas herbeilocken, die mich behindern könnten.

_________________



zufällig generierte Nummer (1,500) :
390
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutorpg.phpbb6.de/narutorpg.html
Anija
Admin...The white tigress of Kiri
Admin...The white tigress of Kiri
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 330
Ort : früher mal ein kleines Dorf in der Nähe von Kiri...
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 06.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
8500/8500  (8500/8500)
Chakrapunkte:
6850/8100  (6850/8100)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Mo Feb 09, 2009 7:32 pm

Anija hatte Kisihro zugehört und sah wie er ihr die Tür einladend aufhielt.Anija hatte nun eh keine andere Wahl mehr als sich dem Kampf zu stellen und abhauen würde sie ganz bestimmt nicht.So schritt sie mit erhobenem Kinn vorran durch die Tür.Sie hatte keine Angst vor ihrem Gegner auch wenn er behauptete das er zur Elite der Elite von Konoha gehörte und das er im Moment im Vorteil war da er ja nicht verletzt war.Furchtlos schritt sie also vorran.Ich habe keine Angst davor gegen jemanden zu kämpfen der von sich aus behauptet das er zur Elite Konohas gehört denn ich kämpfe nie allein und brauche auch keine Angst zu haben. Meinte sie mutig und schloss kur ihre Augen.Dann schlug sie sie wieder auf und starrte Kishiro nun wieder mit ihren Katzenaugen entgegen.Anija....ich hoffe du bist die im klaren das du gerade in dein Verderben rennst! Gut möglich aber ich werde mich bestimmt nicht kampflos geschlagen geben!"*

_________________
handeln reden denken *Gespräch mit Bijuu* Bijuu spricht Flawks redet zu Anija
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutoshippuuden.forumieren.de
Kishiro
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 95
Alter : 23
Alter (In RPG) : 19
Anmeldedatum : 12.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
9800/9800  (9800/9800)
Chakrapunkte:
9200/9200  (9200/9200)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Mi Feb 11, 2009 9:40 pm

Er führte sie aufs Dach, und nahm Kampfposition ein. Fang an, oder bist du zu feige. Dann fange ich nähmlich an, und das könnte unschön für dich werden. Er hatte ein Kunai in der Hand. Mal sehen ,was sie zu bieten aht. DAs wird ein schöner Trainignskampf. Und er wird am Ende auch noch Geld geben.

_________________



zufällig generierte Nummer (1,500) :
390
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutorpg.phpbb6.de/narutorpg.html
Anija
Admin...The white tigress of Kiri
Admin...The white tigress of Kiri
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 330
Ort : früher mal ein kleines Dorf in der Nähe von Kiri...
Alter (In RPG) : 16
Anmeldedatum : 06.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
8500/8500  (8500/8500)
Chakrapunkte:
6850/8100  (6850/8100)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Mi Feb 11, 2009 9:44 pm

Anija begab sich ebenfalls in Kampfposition und zog ihr Schwert.Die Wunden schmerzten ziemlich und zerrten jetzt schon an ihren Nerven.Also ich fange gerne an solange du nichts dagegen hast! Nach diesen Worten rannte sie im mittleren Tempo auf Kishiro zu und holte mit ihrem Schwert zum Schlag aus.Jede Bewegung schmerzte Anija doch sie biss die Zähne zusammen und würde auf keinen Fall aufgeben.Sie wollte gar nicht daran denken was wohl passieren würde wenn ihre Wunden wieder aufgehen würden....vor allem die Wunde an ihrem Oberkörper....das würde mit Sicherheit schlimme Folgen für sie haben.

_________________
handeln reden denken *Gespräch mit Bijuu* Bijuu spricht Flawks redet zu Anija
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutoshippuuden.forumieren.de
Kishiro
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 95
Alter : 23
Alter (In RPG) : 19
Anmeldedatum : 12.12.08

Charakter Eigenschaften
Lebenspunkte:
9800/9800  (9800/9800)
Chakrapunkte:
9200/9200  (9200/9200)

BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   Mi Feb 11, 2009 10:12 pm

DAs Kunai flog auf Anija zu, während er den Arm hob, um ein SChwert aus sienm Rücken zu ziehen. Als er den Arm wieder senkte, hörte er auf mittlerer Höhe auf, und hilt es in halber Verteidigungsposition, aus der er jederzeit in die offensive wechseln konnte. Nun sehr schnell ist das aber nicht. sagte er mit geringschätzigem Blick auf Anijas Lauf.

_________________



zufällig generierte Nummer (1,500) :
390
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutorpg.phpbb6.de/narutorpg.html
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Konohas Krankenhaus   

Nach oben Nach unten
 
Konohas Krankenhaus
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Keine kürzung RGL bei Krankenhausverpflegung SGB XII SG Detmold Sozialgericht Detmold S 2 SO 74/10 , Gerichtsbescheid vom 01.06.2010 , Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen L 12 SO 321/10 NZB ,Nichtzulassungsbeschwerde eingelegt am 28.06.2010.
» Dallas Newsflash Ausgabe 17
» Krankenhaus II
» Carrie Fisher im Krankenhaus & Kondolenz-Thread
» Ü-18 -Krankenhaus-Zimmer 205-Roman und Faye

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Shippuuden-The time for training is over... :: Der RPG-Bereich :: Die 5 Großreiche :: Das Reich des Feuers :: Konohagakure :: Orte in Konoha-
Gehe zu: